VORSTAND

Wir sind eine wachsende Gruppe von Bühnen-Regisseur*innen und anderen Theaterschaffenden in Deutschland, die sich für eine paritätische Besetzung stark macht. Wir fordern eine 50%ige Frauenquote in allen künstlerischen Theater-Ressorts und werden mit diesem Anliegen von zahlreichen Menschen aus Kunst, Politik, Medien und Gesellschaft unterstützt.



„Die Natur hat die Talente unter den Geschlechtern gleich verteilt. Es ist nur folgerichtig, dass sich dies auch in den künstlerischen Chancen, Berufen und Führungspositionen gleichermaßen widerspiegelt!“

 

Regisseurin • Künstlerin

Vorstand

zacek@proquote-buehne.de

 


"Ich finde es sehr wichtig, über die Misslage am Theater zu informieren und zu sensibilisieren. Ein Karriereschritt im Theater darf nicht von Geschlechtskriterien abhängen. Das Theater gehört zu den Medien, die Bilder produzieren und Einfluss nehmen, dabei sind unsere Sichtweisen, Interpretationen, Ideen und Bilder unterrepräsentiert. Das Publikum hat ein Anrecht auf 50% Regisseurinnen".

 

FRANCE-ELENA DAMIAN
Künstlerin • Regisseurin • Autorin

Vorstand

 


"Es war halt schon immer so!" - Auch wenn das der Titel des nostalgischen Lieds meiner schweizerischen Heimatstadt ist, konnte ich nie was mit dem Statement anfangen. Wenn "es" schon immer so war und "es" ein ungerechtes, überaltertes und diskriminierendes Hierarchiesystem ist - wie unter Anderem, aber leider auch ganz besonders - in den Darstellenden Künsten - dann kann "es" nicht mehr so bleiben. Dann muss "es" geändert werden. Und da helf ich gerne mit!"

 

 

 

 

 

HELENA KONTOUDAKIS

Regisseurin • Autorin

Vorstand

 


"Wir brauchen die Quote, weil immer noch zu wenig weibliche Stimmen im Theater zu hören sind. Die Gleichstellung ist noch lange kein Selbstverständnis, schon gar nicht, wenn es um die Macht geht. Je mehr davon und Geld im Spiel sind, desto weniger Frau darf mitmischen. Wir sind aber keine Minderheit!"

 

EVA JANKOWSKI

Regisseurin


Pro Quote Bühne e.V.

Husemannstraße 33

10435 Berlin

 

kontakt@proquote-buehne.de

Website auf Facebook teilen: