Vormerken:

BECOME:VISIBLE!

Pro Quote Bühne lädt in den Roten Salon der Volksbühne ein und mit ein bisschen Glück kannst du Teil des Programms werden!

Ab dem 11.10.2021 werden wir unsere Veranstaltungsreihe monatlich durchführen und pro Abend einen Themenschwerpunkt auf verschiedene Arten beleuchten. Auf unserer Sichtbarkeitsplattform "open stage" bieten wir pro Abend zwei Mitglieder:innen (PQB) die Möglichkeit, sich und ihre Arbeit durch einen Kurzauftritt von maximal 7 Min dem Publikum vor Ort und digital per Live-Stream zu präsentieren! 

Was du dafür tun musst?

Schicke uns bis zum 29.09.2021 ein 3-minütiges Teaservideo mit Deiner Beitragsidee zu den ersten beiden Themen (entweder "Unconscious Bias" oder "Misogynie in Geschichten und Rollenbildern"). Alle Einsendungen werden gesichtet und am  01.10.2021 um 18:00 Uhr werden die Gewinner:innen live auf unserem Instagram-Account verlost und umgehend informiert. 

Leider sind die Corona-Schutzbestimmungen im Roten Salon recht streng, deshalb bitten wir dich, das bei der Konzipierung deines Auftritts zu berücksichtigen. 

Selbstverständlich soll es nicht nur um den Fame gehen: Alle Performer:innen, die auftreten, erhalten ein Honorar in Höhe von 500.- Euro.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einzig Motivation, Fantasie und Glück führen auf die "open stage". 

Wir freuen uns auf viele spannende, lustige, bewegende Künstler:innen und ihre Beiträge!

HIER NOCHMAL ALLE WICHTIGEN INFOS:

11.10.2021: Unconscious Bias

22.11.2021: Misogynie in Geschichten und Rollenbildern

  • Auftrittsdauer: maximal 7 Min.
  • Auftrittsform: frei wählbar (unter Einhaltung der geltenden  Corona-Regeln)
  • Bewerbung: 3-minütiges Video mit Beitragsidee an kontakt@proquote-buehne.de senden. Da bitte schon im Ansatz versuchen, die Umsetzung zu zeigen. 
  • Verlosung der Gewinner:innen auf Instagram: 01.10.2021
  • Honorar für Auftritt: 500,- (pro Auftritts-Slot)

 

 



MEHR SICHTBARKEIT FÜR KÜNSTLERINNEN*!

AKTION AM FRAUEN*TAG:

Am 8. März 2021, dem sogenannten Weltfrauen*tag, fand in Berlin die performative Aktion 

 

fairshare! Sichtbarkeit für Künstlerinnen* 

 

statt. Bildende Künstlerinnen* besetzten die Piazzetta vor der Gemäldegalerie, um im Verbund mit Kulturschaffenden anderer Sparten symbolisch für mehr Sichtbarkeit von Frauen* im Kunst- und Kulturbetrieb einzutreten.

Download
Spendenaufruf fair share!
fair share! 8.3.2021_Spendenaufruf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 403.3 KB
Download
Pressemitteilung fair share!
PRESSEMITTEILUNG fair share! Aktion am 8
Adobe Acrobat Dokument 415.9 KB


Pro Quote Bühne e.V.

Husemannstraße 33

10435 Berlin

 

kontakt@proquote-buehne.de

Website auf Facebook teilen: